Herzlich willkommen im Quartiertreff Hirslanden!

An der Burgwies in einem Riegelhaus, das zur Mühle Hirslanden gehörte, befindet sich der Quartiertreff Hirslanden. Das Haus aus dem 14. Jh. wurde 2003 sorgfältig renoviert und der Quartiertreff 2005 eröffnet. Mit Gartensitzplatz und Spielwiese grenzt er an den Wildbach und den dazugehörigen Wald. Seine Lage ist einzigartig. 

Das »Herzstück des Quartiertreffs ist die  »Cafeteria. Ein Ort der Begegnung und des Austausches. Alle  »Räume des Quartiertreffs können gemietet werden für Feste, Kulturanlässe, Sitzungen, Kurse und Veranstaltungen aller Art. Der Quartiertreff ist ausserdem ein soziokultureller Treffpunkt , wo  »Kurse und  »Veranstaltungen besucht werden können. Für die Verwirklichung Ihrer eigenen Ideen finden Sie bei Leitung und Team des Quartiertreffs kompetente Beratung und Begleitung »Sekretariat .

Dem Quartiertreff Hirslanden liegt ein  »Trägerverein zugrunde. Der Vorstand des Vereins ist verantwortlich für die strategische Führung des Quartiertreffs und Arbeitgeber des operativen Teams. Mit Ihrer »Mitgliedschaft tragen auch Sie zu einem lebendigen Quartier bei.

 Der Quartiertreff Hirslanden wird unterstützt vom Sozialdepartement der Stadt Zürich.