Veranstaltung - Details

Do

13.09.

19.00h

Vernissage

Werkausstellung von Carola Maila von Schoultz

Carola Maila von Schoultz 1931 geboren in Helsinki, hat sich als Aquarellistin spezialisiert. Zu Beginn überaus genau, vor allem in Darstellungen von Blumen, hat sie sich im Lauf ihrer Karriere als Künstlerin zunehmend von dieser Genauigkeit befreit. Eine weitere Spezialität waren die Tuschezeichnungen von  Dörfern und Landschaften.

Frau von Schoultz hat über Jahrzehnte als Lehrerin für kunstgewerbliche Kurse gewirkt, hat ihr Können, angefangen beim Aquarellieren und Zeichnen, über Weben und Makramé, Seidenmalerei und Batik an zahlreiche Kunstbegeisterte weitergegeben. Heute lebt sie hochbetagt im Pflegeheim Bachwiesen in Zürich.

Zusatz Info:

Ausstellung 13. September – 28. Oktober 2018